Unser Lockjagd-Zubehör: Lockinstrumente...

Game Calls



Items  1 - 4 of 4

Unser Lockjagd-Zubehör: Lockinstrumente für ein besseres Jagderlebnis

Wer mit der Lockjagd vertraut ist, weiß um den ganz speziellen Reiz beim Anlocken der Tiere durch Rufen, Reizen, Fiepen oder Mahnen. Um das Wild durch gezielte Geräusche geschickt zu einem bestimmten Platz zu locken, sind genaue Kenntnisse gefragt. Ihr Jagd-Ausstatter Hunting Sport kommt Ihnen hierbei zur Hilfe und versorgt Sie mit Equipment, welches Ihnen durch gelungenes Nachahmen der Tierlaute einen unbestechlichen Vorteil auf der Jagd verschafft. Jetzt Lockjagd-Zubehör entdecken!

Lockjagd-Zubehör von Hunting Sport

Die Lockjagd kommt vor allem bei der Ansitzjagd zum Tragen, wo der Jäger an einer geeigneten Stelle dem Wild auflauert, um es mit Lippen oder Instrumenten daraufhin herzulocken und zu erlegen.

Bei der akustischen Lockjagd empfehlen sich je nach Tierart verschiedene Herangehensweisen:

  • Schalenwild: Schalenwild lässt sich während der Brunft oder Balz, also der Paarungszeit und dem vorausgehenden Umwerben, besonders gut durch ein Nachahmen der Laute weiblicher Geschlechtspartner oder eines männlichen Nebenbuhlers anlocken. Hier eignen sich vor allem Rehfiepen als Lockinstrument.
  • Wildgänse, Wildenten und Ringeltauben: Für Vogelwild hingegen empfiehlt sich insbesondere das Nachahmen der arteigenen Laute.
  • Raubwild: Bei der Jagd auf Raubwild werden Beutetiere vorgetäuscht, indem klagende Schmerzenslaute von Hasen oder Kaninchen, der Mauspfiff oder der Vogelangstruf nachgeahmt werden. Hauptsächlich wird so auf den Fuchs gejagt. 

In unserem Onlineshop erhalten Sie eine exklusive Auswahl der besten Lockinstrumente. So